Blog

von | Jun 6, 2018

Kommunikation mit Kindern / Klient*innen

Was Kinder hören, wird zu ihrer inneren Stimme. Weil wir im Alltag gestresst sind, gerade keine Zeit haben, noch unzählige andere Dinge zu tun haben und die kleinen Anliegen der Kinder schnellstmöglich erledigen möchten, sagen wir häufig Sätze, die wir gar nicht...

Gewaltprävention

Die Nachfrage nach Fortbildungen im Bereich Gewaltprävention ist nach meiner Erfahrung aktuell enorm hoch. Woran liegt das? Gewalt an Schulen nimmt nicht unbedingt zu, das Phänomen ist schon lange bekannt, aber sie verändert sich.Besonders durch die vielen...

Handlungsfähigkeit

Viele Pädaog*innen – ich eingeschlossen – sind hoffnungslose Idealist*innen. Man beginnt Studium oder Ausbildung, weil man gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchte und weil man sie auf ihrem Weg begleiten und sie unterstützen möchte. Besonders in der...

Unbeschlubar?

„Die sind eigentlich alle unbeschulbar.“ Vor Kurzem war ich auf einer Fortbildung, an der sowohl Fachkräfte der Jugendhilfe, Ubus Kräfte und Lehrer*innen teilgenommen haben. Jede*r hat von der individuellen Situation an der eigenen Schule erzählt und so kamen sowohl...

Professionelle pädagogische Haltung

Der Begriff der professionellen Haltung ist allen Pädagog*innen durch Studium oder Ausbildung bekannt. Man hat gehört, dass die pädagogische Haltung Einfluss auf die tägliche Arbeit und die Beziehung zu den Kindern hat und dass die „richtige“ Haltung deshalb äußerst...