Über mich

Meine Geschichte

Abschlüsse & Weiterbildungen

  • Bachelor Erziehungswissenschaften
  • Berufserfahrung in der Schulassistenz, der Jugendhilfe, in Kindergärten und als Teamleitung bei einem sozialen Träger
  • Zertifizierte ProDeMa Deeskalationstrainerin
  • Zertifizierte psychologische Beraterin/ Personal Coach

 

Mein Name ist Hannah Gehr und ich arbeite als Trainerin, Referentin, Coach und Autorin für pädagogische Fachkrä in Frankfurt am Main.

Schon während meiner Schulzeit interessierte ich mich sehr für Psychologie, weil ich in jungen Jahren bereits die Erfahrung machte, wie sehr unsere frühste Lebensgeschichte unser gesamtes Leben beeinflusst.

Aufgrund meiner Leidenschaft für alles, was mit Büchern zu tun hat, begann ich jedoch zunächst das Studium der Literaturwissenschaften und Philosophie an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz. Da ich währenddessen allerdings feststellte, dass die Arbeit mit Menschen für mich im Vordergrund steht, entschloss ich mich für einen Wechsel und machte meinen Bachelor in Erziehungswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt.

Neben dem Studium sammelte ich viele praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen und in Familien, indem ich in verschiedenen Positionen des pädagogischen Bereichs arbeitete.
Beispielsweise arbeitete ich als Schulassistentin und in der Jugendhilfe an der Schule.

Nach Beendigung des Studiums der Erziehungswissenschaften im März 2017 nahm ich eine Stelle als Teamleitung bei einem sozialen Träger an und absolvierte zudem eine Ausbildung als Deeskalationstrainerin. Während der Tätigkeiten als Teamleitung und Trainerin lag mein Schwerpunkt stets in der Beratung.

Durch diese verschiedenen Erfahrungen manifestierte sich mein Interesse für Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung. Durch den Kontakt und die vielen intensiven Gespräche mit Mitarbeitenden, Kollegen und Kooperationspartnern stellte ich mehr und mehr fest, vor wie vielen Herausforderungen Pädagog*innen im täglichen Leben stehen und wie wichtig hierbei die professionelle Unterstützung von außen sein kann.

Ich entschied mich im Dezember 2018 für das Studium „personal Coach/psychologische Beratung“, um sowohl Privatpersonen als auch Gruppen und Teams zu unterstützen und den größtmöglichen Mehrwert bieten zu können.

Nach der Teilnahme am Dr. Migge Seminar im August 2019 beendete ich im September 2019 mein Studium mit Zertifikat und arbeite seit November 2019 selbstständig als Trainerin, Referentin, Coach und Autorin. 

 Privat lebe ich mit meinem Partner und einigen Tieren in Frankfurt am Main.